Raps
Brassica napus
28. März




Die erste Rapsblüte. Später gibt es dann das bekannte Bild der knallgelb leuchtenden Felder, die einen penetrant herben Geruch verströmen. Ich habe den Eindruck, dass es für Raps auch so eine Art "Schweinezyklus" gibt: In manchen Jahren ist bei uns kein Rapsacker zu sehen, in anderen wiederum sind sie auffallend zahlreich. Vielleicht hängt es mit der Fruchtfolge zusammen. Es kann aber auch sein, dass es mit der Nachfrage zu tun hat.
Raps, Brassica napus
zurück
weiter
Unkraut
Nutzpflanzen